Angeln in der Altmark

Die Altmark ist ein wahres Anglerparadies. Angeln ist hier ein beliebtes Hobby und so gibt es viele Anglervereine. Nicht nur die Elbe, auch zahlreiche andere Gewässer wie kleine Flüsse oder Teiche laden zum Angeln ein. Hier findest du deine Ruhe in der Natur.

Dein Angelausflug in die Altmark

Überall in der Altmark finden sich kleine und große Angelgewässer, an denen du die Ruhe in der Natur genießen kannst: An der Elbe, an der Milde-Biese-Aland, am Arendsee oder an zahlreichen kleinen Bächen, Teichen, Weihern und Seen, hier findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Fische, die hier häufig in Angelgewässern vorkommen, sind zum Beispiel Aale, Barsche, Rotaugen, Schleien, Hechte und Karpfen. Angelkarten kannst du in jedem Angelshop oder bei den ansässigen Anglervereinen kaufen. Dort erhältst du auch alle wichtigen Informationen zu den Gewässern, rechtlichen Beschränkungen und Schonzeiten.

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools gemäss unserer Datenschutzerklärung, um dir ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.