Kategorie: Kulinarisch

Wer gerne und gerne gut isst, ist in der Altmark genau richtig. Die Altmark wird gerne als „Kulinarik-Region bezeichnet, und ist im übrigen Deutschland vor allem als Anbaugebiet für Spargel bekannt. Der ist auch eine Zutat der beliebten Altmärkischen Hochzeitssuppe. Die altmärkische Küche allgemein ist geprägt von bodenständiger, deftiger Hausmannskost. Es stammen aber noch viele weitere Spezialitäten von hier, vom Bier bis zum Baumkuchen.