Zwei Läufer in der Natur

Elbe-Ohre-Cup

Die Laufserie in der Region

Jedes Jahr von März bis Oktober kannst du gleich an mehreren Laufveranstaltungen hier in der Region teilnehmen. Fast jedes Wochenende gibt es einen Lauf in der Altmark, der Börde oder im Jerichower Land. Im „Elbe-Ohre-Cup“, den Laufvereine aus der Altmark initiiert haben, werden insgesamt 28 Laufveranstaltungen zusammengefasst. Aus der Wertung ergibt sich eine Rangliste der besten Läufer im Norden Sachsen-Anhalts.

Es geht aber nicht nur um Punkte. Auch das gemeinsame Lauferlebnis ist den Laufbegeisterten wichtig. An den verschiedenen Veranstaltungen nehmen Läufer aus verschiedenen Orten und Vereinen, und aller Altersklassen teil. Die Laufstrecken führen dich durch die Natur aber auch durch einige Städte. Du läufst durch Wald, Wiese, Heide und die Elbe entlang. Oder aber durch die Altstadt von Salzwedel, oder die Stadt Magdeburg. Auch der beliebte Elbdeichmarathon in Tangermünde zählt zu der Laufserie.

Den Abschluss der Serie bildet dann der „Osterburger Altmarklauf“ am ersten Novemberwochenende. Ende November gibt es auch noch eine Ehrungsveranstaltung für die besten Läufer, bis es im Frühjahr wieder los geht.

Dieses Jahr startet die Laufserie am Sonntag, den 01.03.2020 mit dem Süppling-Cross Demker.

Weitere Informationen: www.elbe-ohre-cup.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.