Die Altmark auf dem Wasser erleben

Die Landschaften der Altmark kannst du nicht nur zu Fuß oder auf dem Fahrrad erleben, sondern auch auf dem Wasser. Ob im größten natürlichen See Sachsen-Anhalts, dem Arendsee, oder auf den Flüssen und Flüsschen wie Elbe, Havel oder Milde-Biese-Aland. Auf dem Wasser kannst du die Natur erleben und die Ruhe genießen.

Dein Paddelausflug in der Altmark

Möchtest du mit dem Ruderboot, Kayak oder Kanu die Altmark entdecken, hast du hier viele Möglichkeiten. Mit einem eigenen Boot kannst du die Wasserlandschaften der Altmark auf eigene Faust erkunden, und zum Beispiel auf der Biese oder dem Arendsee paddeln gehen.

Oder du wendest dich an einen Bootsverleih. In vielen Städten die direkt am Wasser liegen, wie zum Beispiel in Havelberg, Osterburg oder Werben kannst du dir ein Boot mieten und bekommst dort Tipps für eine passende Tour. Einige Verleihstationen und Erlebniszentren bieten sogar geführte Kanu- oder Kayaktouren (und Übernachtungen) an.

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools gemäss unserer Datenschutzerklärung, um dir ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.