Traditionell pferdefreundlich

In der Altmark haben Pferdezucht und Pferdesport eine lange Tradition. Es gibt in vielen altmärkischen Orten Reiterhöfe und zahlreiche Angebote rund um Pferde und Reiten. Familien müssen hier nicht lange suchen, wenn ihr Kind Reitstunden nehmen möchte. 

Die Altmark hat ein ausgedehntes und gut markiertes Reitwegenetz und viele Unterkünfte, die sich speziell auf Reiturlauber eingerichtet haben. 2011 wurde die Altmark von der Deutschen reiterlichen Vereinigung als „Pferdefreundliche Region“ ausgezeichnet.

Reiten in der Altmark

Die Altmark ist ein Paradies für Reiter und Pferdefreunde. Ob du einfach nur erste Probe-Reitstunden nehmen oder längere Reittouren durch die unberührte Natur unternehmen möchtest, in der Altmark findest du das passende Angebot für dich. Du kannst in einigen Reiterhöfen sogar gemeinsam mit deinem Pferd Urlaub machen.

Als erster Anlaufpunkt hat sich der Interessenverband „Sternreiten in der Altmark“ e.V. etabliert, ein Zusammenschluss von Reiterhöfen, Unterkünften und Anbietern von Reiturlauben. Dort bekommst du einen Reitwege-Atlas und ein Gastgeberverzeichnis.

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools gemäss unserer Datenschutzerklärung, um dir ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.